Latin America

North America

Southeast Asia

Über die Bobcat Company

Standorte

Standorte

Die seit 2007 zur Unternehmensgruppe Doosan gehörende Bobcat Company führt die Branche bei Konstruktion, Herstellung, Marketing und Vertrieb von Kompaktmaschinen einschließl. Bobcat®-Kompaktladern, Kompaktbaggern, Nutzfahrzeugen und Anbaugeräten an. Die Bobcat Company ist zwar ein Weltkonzern, hat aber seine freundliche, familiäre Atmosphäre beibehalten.

Bobcat EMEA operiert in Europa, und besitzt Niederlassungen für Verwaltung, Vertrieb und Marketing in Waterloo (Belgien), Produktion und technische Entwicklung in Dobríš (Tschechien) und Ponchâteau (Frankreich) und eine Logistikzentrale für Originalersatzteile in Brüssel (Belgien) sowie Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

Bobcat North America ist in North Dakota (USA) ansässig und besitzt Niederlassungen für Verwaltung, Vertrieb und Marketing in West Fargo, Produktion und Produktion und technische Entwicklung in Gwinner, Bismarck und Wahpeton (North Dakota) sowie Litchfield (Minnesota).

Doosan bringt 112-jährigen Geschichte in jede seiner Operationen ein, sei es der Bau von Industrieanlagen, Maschinen, Motoren und Ausrüstungen bis hin zum Ausbau der Infrastruktur. Doosan hat auch Schwesterunternehmen in der Konsumgüterbranche und im Dienstleistungssektor. Überall dort, wo man Doosan findet, hören Sie den Klang des Fortschritts, sehen die Ergebnisse seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und spüren in allem, was das Unternehmen tut, den Rhythmus der Transformation. Die 2G-Strategie von Doosan steht für einen Glauben an das Wachstum des Geschäfts durch die Horizonterweiterung des Menschen. Doosan ist in Seoul (Südkorea) ansässig und beschäftigt weltweit mehr über 35.000 Menschen.

Bobcat EMEA

 

Im Sommer 2006 zogen Verwaltung, Vertrieb, Service und Support von Bobcat Europe, wie das Unternehmen damals genannt wurde, von Lot in ein modernes Bürogebäude in Waterloo um. Bis Ende 2006 wurde der Logistikbetrieb nach Puurs (Belgien) verlegt, wo von der Fiege Group das Megacentre Puurs II speziell für die Logistikabläufe für Bobcat-Produkte und -Teile errichtet worden war.


Im gleichen Jahr begann im tschechischen Dobríš der Bau einer völlig neuen Stätte für die Produktion von Bobcat-Kompaktmaschinen, die in der Region vertrieben werden. Die neue Fabrik sowie ein benachbartes neues Schulungszentrum wurden im September 2007 offiziell eingeweiht.

  • Waterloo (Belgien) – EMEA-Vertrieb
  • Dobríš (Tschechische Republik) — Fertigung
  • Ponchâteau, (Frankreich) — Fertigung
  • Dobriš (Tschechische Republik) — Forschung & Entwicklung / Innovationszentrum
  • Brüssel (Belgien) — Teile
  • Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) — Teile

 

Weitere Standorte

Als global agierendes Unternehmen für den Weltmarkt betreibt die Bobcat Company Einrichtungen für Herstellung, Ersatzteilvertrieb, Forschung und Entwicklung sowie Vertriebsniederlassungen auf der ganzen Welt, u. a.:

  • Niederlassung West Fargo
  • Bobcat Company — Acceleration Center
  • Bobcat Company — Fertigungsstätte
  • Unsere Gemeinschaft — Wahpeton
  • Fertigungsstätte Litchfield
  • Doosan Infracore — Fertigungsstätte
  • Chicago (llinois) — Teile
  • Shanghai (China) — Vertrieb in China
  • Singapur —Vertrieb im asiatisch-pazifischen Raum
  • Sydney (Australien) —Vertrieb im asiatisch-pazifischen Raum
  • Tucson (Arizona) — Forschung & Entwicklung
  • Chennai (Indien) — Vertrieb in Indien
  • Tucson (Arizona) — Forschung & Entwicklung