Latin America

North America

Southeast Asia

Russia & CIS

Kompaktbagger E26

Technische Daten & Sonderausrüstung

E26

Schließen/Öffnen alles PDF-Version
Betriebsgewicht mit ROPS-Schutzdach, Gummiraupen, Gegengewicht, 610-mm-Löffel (SAE J732):
2.565 kg
Zusätzliches Gewicht für Kabine mit Heizung
130 kg
Zusätzliches Gewicht für langen Löffelstiel
10 kg
Zusätzliches Gewicht als Gegengewicht
183 kg
Bodendruck mit Gummiraupen
25,5 kPa
(A)
Löffelkippwinkel
185 °
(B)
Maximale Reichweite mit Löffel
4.552 mm
(B*)
Maximale Reichweite mit Löffel, langer Löffelstiel
4.966 mm
(C)
Maximale Reichweite auf Bodenhöhe
4.678 mm
(C*)
Maximale Reichweite auf Bodenhöhe, langer Löffelstiel
4.850 mm
(D)
Maximaler Radius des Löffels bei maximal angehobenem Ausleger und voll angezogenem Löffelstiel
2.132 mm
(D*)
Maximaler Radius des Löffels bei maximal angehobenem Ausleger und voll angezogenem Löffelstiel, langer Löffelstiel
2.135 mm
(E)
Maximale Planierschildhöhe
385 mm
(F)
Maximale Planierschildtiefe
315 mm
(G)
Maximale Höhe des Löffels mit angezogenem Löffelstiel
3.246 mm
(H)
Löffelhöhe, ausgekippt
4.272 mm
(H*)
Löffelhöhe, ausgekippt, langer Löffelstiel
4.473 mm
(I)
Löffelhöhe, angekippt
3.057 mm
(I*)
Löffelhöhe, angekippt, langer Löffelstiel
3.258 mm
(J)
Maximale senkrechte Grabtiefe
1.809 mm
(J*)
Maximale senkrechte Grabtiefe, langer Löffelstiel
2.089 mm
(K)
Maximale Grabtiefe
2.582 mm
(K*)
Maximale Grabtiefe, langer Löffelstiel
2.890 mm
()
(* zeigt Werte mit langem Löffelstiel an)
(A)
Planierschildhöhe
330 mm
(B)
Abstand, Oberwagen zum Boden
536 mm
(C)
Oberseite Motorabdeckung bis Boden
1.456 mm
(D)
Raupenlänge am Boden
1.543 mm
(E)
Maschinenmitte bis Planierschild
1.462 mm
(F)
Minimaler Radius in Fahrposition
3.345 mm
(G)
Gesamtlänge des Raupenfahrwerks
1.965 mm
(H)
Gesamtlänge in Fahrposition
4.326 mm
(H*)
Gesamtlänge in Fahrposition, langer Löffelstiel
4.864 mm
(I)
Raupenstollenhöhe
25 mm
(J)
Planierschildbreite
1.515 mm
(K)
Höhe
2.412 mm
(L)
Raupenbreite
300 mm
(M)
Maschinenmitte bis Mitte des Auslegers, Linksschwenkung
614 mm
(N)
Maschinenmitte bis Mitte des Auslegers, Rechtsschwenkung
735 mm
(O)
Minimaler Wenderadius
1.661 mm
(P)
Schwenkabstand, hinten
770 mm
(P*)
Schwenkabstand, hinten mit zusätzlichem Gegengewicht:
840 mm
(Q)
Arbeitsbreite bei maximaler Rechtsschwenkung
1.949 mm
(R)
Arbeitsbreite bei maximaler Linksschwenkung
1.675 mm
Fabrikat / Modell
Kubota/D1105-E2B-BCZ-2
Kraftstoff
Diesel
Anzahl Zylinder
3
Verdrängung
1.123 cm3
Max. Nettoleistung (ISO 9249)
14,2 kW
Max. Nettodrehmoment (ISO 9249)
65,8 Nm
Reißkraft (ISO 6015)
15.800 N
Reißkraft, langer Löffelstiel (ISO 6015)
13.200 N
Losbrechkraft (ISO 6015)
22.200 N
Deichsel-Zugkraft
30.200 N
Max. Fahrgeschwindigkeit, niedrige Stufe
2,4 km/h
Max. Fahrgeschwindigkeit, hohe Stufe
4,6 km/h
Pumpentyp
Variable Kolbenverstellpumpe mit zwei Auslässen und Zahnradpumpen
Förderleistung (Kolbenverstellpumpe)
28,8 L/min
Zusatzhydraulik
48 L/min
Auxiliary relief
180.0 bar
Auslegerschwenkung, links
60 °
Auslegerschwenkung, rechts
60 °
Schwenkzyklus
9,3 RPM
Kühlsystem
4,6 L
Motorschmierung plus Ölfilter
5,1 L
Kraftstofftank
34,6 L
Hydrauliksystem
25 L
Geräuschpegel LpA (EU-Richtlinie 2006/42/EG)
77 dB(A)
Geräuschpegel LWA (EU-Richtlinie 2000/14/EG)
93 dB(A)
Körpervibration (ISO 2631–1)
0,2 ms-2
Hand-/Armvibration (ISO 5349–1)
0,6 ms-2
  • 1515-mm-Planierschild
  • 300-mm-Gummiraupen
  • Fahrantrieb mit Schaltautomatik
  • Zusatzhydraulik mit Schnellkupplungen
  • Planierschild-Schwimmstellung
  • Vorinstallation Hydraulikklammer
  • Steuerkonsolenverriegelung
  • Becherhalter
  • Motor- und Hydrauliküberwachung mit Abschaltung
  • Zusatzhydrauliksteuerung mit Fingerdruckbetätigung
  • Hupe
  • Hydraulik-Joystick-Bedienung
  • Automatik-Sicherheitsgurt
  • Federsitz mit hohem Rückenpolster
  • TOPS/ROPS* Fahrerschutzdach (1)
  • Zwei Fahrgeschwindigkeitsstufen
  • Arbeitsscheinwerfer (Ausleger und Oberwagen)
  • Garantie: 12 Monate oder 2000 Betriebsstunden (was zuerst eintritt)

(1) Überrollschutz (ROPS) – Erfüllt Anforderungen nach ISO 3471. Umkippschutz (TOPS) – Erfüllt Anforderungen nach ISO 12117

  • Automatische Drehzahlregelung
  • TOPS/ROPS-Kabine mit Heizung
  • Langer Löffelstiel
  • Zusätzliches Gegengewicht
  • Zweite Zusatzhydraulik
  • Deluxe-Federsitz mit Textilbezug
  • Ausleger-Sicherheitsventil mit Überlast-Warnvorrichtung
  • Ausleger- und Löffelstiel-Sicherheitsventil mit Überlast-Warnvorrichtung
  • UKW/MW-Stereoradio
  • FOGS-Satz (Dachschutz)
  • Fahrbewegungsalarm
  • Stahlraupen
  • Rundum-Kennleuchte
  • Satz für Seitenspiegel links und rechts
  • Satz für zusätzlichen Arbeitsscheinwerfer
  • Kraftstofffilter mit transparentem Wasserabscheider