Latin America

North America

Southeast Asia

Kompaktbagger E85

Technische Daten & Sonderausrüstung

E85

Schließen/Öffnen alles PDF-Version
Betriebsgewicht
8.540 kg
Zusätzliches Gewicht für Stahlraupen
112 kg
Zusätzliches Gewicht für langen Löffelstiel
60 kg
Bodendruck mit Gummiraupen
38,2 kPa
(A)
Löffelkippwinkel
182 °
(B)
Maximale Reichweite mit Löffel
6.915 mm
(B)
Maximale Reichweite mit Löffel, langer Löffelstiel
7.430 mm
(C)
Maximale Reichweite auf Bodenhöhe
6.765 mm
(C*)
Maximale Reichweite auf Bodenhöhe, langer Löffelstiel
7.295 mm
(D)
Maximaler Radius des Löffels bei maximal angehobenem Ausleger und voll angezogenem Löffelstiel
2.550 mm
(D*)
Maximaler Radius des Löffels bei maximal angehobenem Ausleger und voll angezogenem Löffelstiel, langer Löffelstiel
2.635 mm
(E)
Maximale Planierschildhöhe
437 mm
(F)
Maximale Planierschildtiefe
304 mm
(G)
Maximale Höhe des Löffels mit angezogenem Löffelstiel
5.007 mm
(H)
Löffelhöhe, ausgekippt
6.630 mm
(H*)
Löffelhöhe, ausgekippt, langer Löffelstiel
6.980 mm
(I)
Löffelhöhe, angekippt
4.645 mm
(I*)
Löffelhöhe, angekippt, langer Löffelstiel
4.995 mm
(J)
Maximale senkrechte Grabtiefe
3.245 mm
(J)
Maximale senkrechte Grabtiefe, langer Löffelstiel
3.755 mm
(K)
Maximale Grabtiefe
4.175 mm
(K*)
Maximale Grabtiefe, langer Löffelstiel
4.725 mm
()
(* zeigt Werte mit langem Löffelstiel an)
(A)
Planierschildhöhe
408 mm
(B)
Abstand, Oberwagen zum Boden
735 mm
(C)
Oberseite Motorabdeckung bis Boden
1.715 mm
(D)
Raupenlänge am Boden
2.200 mm
(E)
Maschinenmitte bis Planierschild
1.910 mm
(F)
Minimaler Radius in Fahrposition
4.785 mm
(G)
Gesamtlänge des Raupenfahrwerks
2.825 mm
(H)
Gesamtlänge in Fahrposition
6.165 mm
(H*)
Gesamtlänge in Fahrposition, langer Löffelstiel
6.265 mm
(I)
Raupenstollenhöhe
26 mm
(J)
Planierschildbreite
2.300 mm
(K)
Höhe
2.640 mm
(L)
Raupenbreite
450 mm
(M)
Maschinenmitte bis Mitte des Auslegers, Linksschwenkung
704 mm
(N)
Maschinenmitte bis Mitte des Auslegers, Rechtsschwenkung
837 mm
(O)
Minimaler Wenderadius
2.550 mm
(P)
Schwenkabstand, hinten
1.300 mm
(Q)
Arbeitsbreite bei maximaler Rechtsschwenkung
2.166 mm
Fabrikat / Modell
Yanmar / 4TNV98C-VDB8
Kraftstoff
Diesel
Anzahl Zylinder
4
Verdrängung
3.319 cm3
Max. Nettoleistung (ISO 9249)
44,3 kW
Max. Nettodrehmoment (ISO 9249)
241 Nm
Reißkraft (ISO 6015)
43.900 N
Reißkraft, langer Löffelstiel (ISO 6015)
36.600 N
Losbrechkraft (ISO 6015)
64.700 N
Deichsel-Zugkraft
64.700 N
Max. Fahrgeschwindigkeit, niedrige Stufe
2,7 km/h
Max. Fahrgeschwindigkeit, hohe Stufe
4,7 km/h
Pumpentyp
Motorgetriebene Doppel-Axialkolbenpumpe und eine motorgetriebene Zahnradpumpe
Förderleistung (Kolbenverstellpumpe)
151 L/min
Zusatzhydraulik
95 L/min
Systemdruck-Ablassventil für Zusatzhydraulik
250 bar
Auxiliary relief
210.0 bar
Relief pressure for implement circuit
295.0 bar
Auslegerschwenkung, links
70 °
Auslegerschwenkung, rechts
55 °
Schwenkzyklus
9,5 RPM
Kühlsystem
10 L
Motorschmierung plus Ölfilter
10,2 L
Kraftstofftank
110 L
Hydrauliksystem
148 L
Geräuschpegel LpA (EU-Richtlinie 2006/42/EG)
71 dB(A)
Geräuschpegel LWA (EU-Richtlinie 2000/14/EG)
98 dB(A)
Körpervibration (ISO 2631–1)
0,3 ms-2
Hand-/Armvibration (ISO 5349–1)
0,8 ms-2
  • 2300-mm-Planierschild
  • 450-mm-Gummiraupen
  • 5,7"-LCD-Bildschirm
  • Motor- und Hydrauliküberwachung mit Abschaltung
  • Zusatzhydrauliksteuerung mit Fingerdruckbetätigung
  • Steuerkonsolenverriegelung
  • Hydraulik-Joystick-Bedienung
  • Zwei Fahrgeschwindigkeitsstufen
  • Verschließbares Staufach
  • Hupe
  • Arbeitsscheinwerfer
  • Automatik-Sicherheitsgurt
  • Federsitz mit hohem Rückenpolster
  • Konsolen vor und zurück verstellbar
  • Sicherheitsventile für Ausleger und Hubarm
  • Kabelbaum für Rundum-Kennleuchte
  • Voll einstellbare Klimaanlage
  • Überlast-Warnvorrichtung
  • Sonnenblende
  • Linker Rückspiegel
  • Elektrische Tankpumpe
  • Automatische Drehzahlregelung
  • Fahrantrieb mit Schaltautomatik
  • Zusatzhydraulikleitungen (1. und 2. Kreislauf)
  • Zusatzhydraulikleitungen am Löffelstiel mit Schnellkupplungen
  • Garantie: 12 Monate oder 2000 Betriebsstunden (was zuerst eintritt)
  • Fahrbewegungsalarm
  • Stahlraupen
  • Dritte Zusatzhydraulikleitung (z. B. für Zweischalengreifer)
  • Langer Löffelstiel