Latin America

North America

Southeast Asia

Emissionsentwicklungen

Emissionsentwicklung bei Baumaschinen

Was hat Bobcat von Stufe I bis Stufe IV getan?

N/A

Stufe I: der Stickoxidausstoß von Dieselmaschinen wurde reduziert
Stufe II: der Schwerpunkt lag auf der Senkung von Stickoxid (NOx), Kohlenwasserstoffen (HC) und Feinstaub (PM)
Stufe III: erhebliche Reduzierung bei Feinstaub und eine weitere Senkung bei Stickoxid
Stufe IV: Wir haben den Stickoxidanteil drastisch gesenkt und eine weitere Feinstaubreduzierung erreicht.

 

N/A

Die folgende Tabelle zeigt die Größenordnung bei der Senkung der Emissionspegel von Stufe I bis zur aktuellen Stufe IV:

Motorleistung P CO HC NOx Feinstaub
56 ≤ P ≤ 130 kW   in g/kWh 
Stufe I (1999) 5,0 1,3 9,2 0,70
Stufe IV (2004) 5,0 0,19 0,4 0,025
Emissionsreduzierung (in %)
von Stufe I zu Stufe IV
0% -58% -96% -96%


Da die Emissionswerte und die gesetzlichen Vorgaben je nach Motorleistung variieren, gab es auch hinsichtlich Umfang und Art der Veränderungen an unseren Maschinen erhebliche Unterschiede

An allen unseren Maschinen wurden jedoch eine Reihe wichtiger Verbesserungen vorgenommen, u. a. Einbau von Turboladern, Optimieren des Motorverbrennungssystems und der Einsatz des Hochdruck-Common-Rail-Systems (HPCR) zur Kraftstoffeinspritzung.