Middle East and Africa

North America

Russia & CIS

Southeast Asia

Cookie-Richtlinie

Diese Cookie-Richtlinie regelt die Verwendung von Cookies und Social Media Plugins auf den Websites der Doosan-Gruppe www.doosan.com (im Folgenden: die „Website”).

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte eines Endgerätes abgelegt werden und bestimmte Informationen und manchmal auch personenbezogene Daten enthalten. Soziale Medien-Plugins sind kleine, von Social-Media-Dienstleistern entwickelte und zur Verfügung gestellte Software-Produkte, die die Einbindung in soziale Netzwerke bieten, wenn sie in die Webseite eingebaut werden.

Wenn Sie allgemeine Informationen darüber wünschen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten außer durch Cookies und soziale Medien-Plugins verarbeiten, auch in Bezug auf Ihre Kommunikation mit uns per E-Mail, Telefon, Fax und Social Media und in Bezug auf Bestellungen oder Käufe, lesen Sie bitte unsere Allgemeine Datenschutzrichtlinie.

Eine separate Datenschutzrichtlinie für Antragsteller regelt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Personen, die sich über die Website „Arbeiten bei Doosan“ oder über andere Websites der Doosan-Gruppe bewerben.

 

ALLGEMEINES

1.1.    Der Datenverantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über Cookies und Social Media Plugins auf der Website ist Doosan Bobcat EMEA s.r.o., U Kodetky 1811, 263 01 Dobris (Tschechische Republik) in Handelsregister eingetragen unter der Nummer 26489201 (im Folgenden: „Doosan“, „wir“, „uns“, „unser(e)”). Sie erreichen uns per E-Mail unter privacy@doosan.com.

1.2.    Eine Bezugnahme in dieser Cookie-Richtlinie auf bestimmte Gesetze oder Verordnungen umfasst auch jede Änderung, jeden Ersatz oder jede Aufhebung dieser Gesetze oder Verordnungen, einschließlich aller damit zusammenhängenden Exekutiventscheidungen.

1.3.    Doosan behält sich das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit in eigenem Ermessen anzupassen, zu verändern oder zu ergänzen. Solche Änderungen, Veränderungen oder Ergänzungen werden über die Webseite mitgeteilt. Wenn Sie die Änderungen, Veränderungen oder Ergänzungen nicht akzeptieren, informieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@doosan.com. Wenn wir von Ihnen keine solche E-Mail innerhalb von drei (3) Werktagen nach Bekanntgabe der Änderungen der Cookie-Richtlinie auf der Webseite erhalten, wird davon ausgegangen, dass Sie alle Änderungen akzeptiert haben.


COOKIES

2.1.    Sie können verhindern, dass Cookies abgelegt werden, indem sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend konfigurieren. Richtlinien darüber finden Sie hier:

          Wenn Sie jedoch beim Besuch der Webseite keine Cookies zulassen, kann dies dazu führen, dass bestimmte oder alle Funktionen der Webseite nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

2.2.    Wenn Sie die Webseite besuchen, legt Doosan eine Reihe von Cookies ab. Die meisten Daten über diese Cookies, ihre Platzierung und Verwendung ermöglichen es, Sie zu identifizieren, und Doosan verwendet sie, um einen Einblick in die Art und Weise zu erhalten, wie Sie und andere Besucher die Webseite nutzen, indem statistische Daten und Nutzungsdaten gesammelt werden, über die Doosan eine bessere Nutzererfahrung auf der Webseite ermöglichen kann.

2.3.    Doosan weiß über die folgenden Cookies Bescheid, die auf der Webseite verwendet werden:

Name

Type

Zweck

Speicherzeitraum

“_dc_gtm_UA-4367610-2”

Funktional

Dieses Cookie zeichnet Ihre Präferenzen auf, sodass Ihre Präferenzen immer wieder berücksichtigt werden, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren. Im Allgemeinen sind dies Ihre Spracheinstellungen oder alles, bei dem Sie eine Präferenz angegeben haben. Wenn auf der Website Formulare verwendet werden, speichern wir die Informationen in einem Sitzungs-Cookie, sodass wir das Benutzererlebnis auf der Website verbessern können. Wenn Sie bei der Übermittlung eines Formulars beispielsweise vergessen, Teile eines Formulars auszufüllen, können wir die Werte für diejenigen Felder, die ausgefüllt wurden, automatisch füllen und somit die Anzahl an Feldern reduzieren, die Sie ändern müssen. Diese Informationen werden nur in Ihrem Browser gespeichert.

1 Tag

Google Analytics Cookies, einschließlich:

“_ga”,
“_gid”,
 

Analytisch und statistisch

Google Analytics verwendet Google Analytics-Cookies, um festzustellen, wie Sie und andere Nutzer unsere Webseite verwenden. Mit diesen Einblicken können wir Berichte zusammenstellen und unsere Website und Dienstleistungen verbessern. Diese Cookies erfassen Informationen in anonymer Form, einschließlich der Anzahl an Besuchern auf der Website, von wo aus Besucher die Site aufgerufen haben sowie die Seiten, die sie besucht haben.

 

Weitere Informationen über diese Google Analytics Cookies erhalten Sie hier: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage?csw=1

“_ga”:
2 Jahre


“_gid”:
1 Tag

 

 

2.4.    Sie können jederzeit Ihr Einverständnis mit der Verwendung von Cookies widerrufen. Zur Ausübung dieses Rechts genügt es, die auf Ihrem Gerät abgelegten Cookies zu löschen. Hierfür beachten Sie bitte hierzu die entsprechenden Hinweise Ihres Browser-Herstellers, wie oben aufgeführt.


ZWECKE, FÜR DIE DOOSAN IHRE PERSONENBEZOGENE DATEN NUTZT

3.1.    Doosan verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu statistischen Zwecken, um unsere Webseite, Werbeanzeigen, unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern zu können oder um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

3.2.    Doosan kann Ihre personenbezogenen Daten auch zur Wahrung der berechtigten Interessen von Doosan, ihren verbundenen Unternehmen und Partnern oder eines Dritten verarbeiten, wenn Ihre Registrierung oder Nutzung der Webseite als (a) ein Verstoß gegen diese Cookie-Richtlinie oder die geistigen Eigentumsrechte oder sonstigen Rechte eines Dritten angesehen werden kann, (b) eine Bedrohung der Sicherheit oder Integrität der Webseites oder für Doosan oder eines der zugrunde liegenden Systeme von verbundenen Unternehmen oder ihren Subunternehmern darstellt, aufgrund von Viren, Trojanern, Spyware, Malware oder jeder anderen Form von bösartigem Code oder (c) in irgendeiner Weise hasserfüllt, obszön, diskriminierend, rassistisch, verleumderisch, boshaft, verletzend oder auf andere Weise unangemessen oder illegal ist.

3.3.    Ihre personenbezogenen Daten können an die Polizei oder die Justizbehörden als Beweismittel übermittelt werden, oder wenn ein begründeter Verdacht auf eine von Ihnen begangene rechtswidrige Handlung oder Straftat durch Ihre Nutzung der Websites besteht.


RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

4.1.    Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den in Artikel 3 oben dargelegten Zwecken basiert auf einer rechtlichen Verpflichtung, die Doosan erfüllen muss oder auf dem berechtigen Interesse von Doosan oder eines Dritten.

4.2.    Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke unserer berechtigten Interessen notwendig ist, umfassen diese Zwecke:

  • Kontinuierliche Verbesserungen der Doosan-Webseite, der Social-Media Kanäle, der Produkte und Dienstleistungen, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Erlebnis haben;
  • Unsere Website, Social-Media Kanäle, Produkte und Dienstleistungen vor Missbrauch und illegalen Aktivitäten zu schützen;
  • Marketing und Promotion unserer Produkte, Dienstleistungen, Marken und eine insgesamt erfolgreiche Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen.


AN WEN DOOSAN IHRE DATEN SENDET

5.1.    Doosan verlässt sich auf Drittverarbeiter, um Ihnen unsere Websites zur Verfügung zu stellen und auch Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese Drittanbieter dürfen Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von Doosan nur auf ausdrückliche schriftliche Anweisung von Doosan verarbeiten.

          Doosan gewährleistet, dass alle Drittverarbeiter mit der gebotenen Sorgfalt ausgewählt werden und verpflichtet sind, die Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu beachten.

5.2.    Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Einrichtungen innerhalb der Doosan-Unternehmensgruppe weitergeben. Wir stellen jedoch sicher, dass alle diese Einrichtungen der Doosan-Gruppe sorgfältig darauf achten, dass die gesamte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den Vorgaben der Cookie-Richtlinie entspricht.

5.3.    Doosan gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung auf erkennbare Weise an Dritte weiter. Doosan kann jedoch anonymisierte Daten an andere Organisationen weitergeben, die diese Daten verwenden dürfen, um Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, sowie um das Marketing, die Präsentation und den Verkauf dieser Produkte und Dienstleistungen abzustimmen.


STANDORT UND ÜBERTRAGUNG

6.1.    Doosan verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Um jedoch Ihre personenbezogenen Daten zu den im obigen Artikel 3 genannten Zwecken zu verarbeiten, können wir Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Einrichtungen innerhalb der Doosan-Gruppe oder an Drittparteien weitergeben, die Ihre Daten in unserem Namen außerhalb des EWR verarbeiten. Jede Einrichtung außerhalb des EWR, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, ist verpflichtet, angemessene Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu treffen. Solchen Schutzmaßnahmen liegen zugrunde:

  • Die Tatsache, dass im Empfängerland Rechtsvorschriften gelten, die dem Schutz entsprechen, der innerhalb des EWR geboten wird; oder
  • Die Tatsache, dass zwischen der Doosan und dieser Einrichtung ein Vertrag abgeschlossen wurde. Sämtliche Einrichtungen der Doosan-Gruppe sind Parteien einer vertraglichen Vereinbarung, die sich auf die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission stützt (Kontroller zu Kontroller) (Entscheidung der Kommission C(2004)5721.

6.2.    Doosan kann aggregierte Daten an Organisationen außerhalb des EWR weitergeben. Sollte eine solche Weitergabe stattfinden, stellt Doosan sicher, dass entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit die Sicherheit und Integrität Ihrer Daten gewährleistet bleiben und sämtliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die Ihnen im Rahmen des anwendbaren zwingenden Rechts gewährt werden.


QUALITÄTSSICHERUNG

7.1.    Doosan bemüht sich nach besten Kräften, nur die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die erforderlich sind, um die unter Artikel 3 oben genannten Zwecke zu erfüllen.

7.2.    Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange verarbeitet, wie dies zur Erfüllung der unter Artikel 3 oben aufgeführten Zwecke erforderlich ist oder bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich auf Ihre spezielle Situation beziehen, widersprechen. Dies kann bedeuten, dass Sie die Website ganz oder teilweise nicht mehr nutzen können. Doosan wird Ihre personenbezogenen Daten unkenntlich machen, wenn sie nicht mehr für in die Artikel 3 oben genannten Zwecke erforderlich sind, es sei denn:

  • Ein vorrangiges Interesse von Doosan oder anderen Dritten an der Identifizierbarkeit unserer personenbezogenen Daten;
  • Eine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung oder eine gerichtliche oder verwaltungsbedingte Anordnung hindert Doosan daran, sie unkenntlich zu machen.

7.3.    Doosan trifft angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl sowie vor unbeabsichtigtem Verlust, Manipulation oder Zerstörung zu schützen. Der Zugang von Mitarbeitern von Doosan oder deren Drittverarbeitern erfolgt nur auf der Basis von Kenntnis und unterliegt strengen Geheimhaltungspflichten.


IHRE RECHTE

8.1.    Sie haben das Recht, Zugang zu allen von Doosan verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Doosan behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr für mehrere aufeinander folgende Zugriffsanträge zu erheben, die eindeutig gestellt werden, um Doosan Störung oder Schaden zuzufügen. Für jede Anfrage wird spezifiziert, für welche Verarbeitungsaktivität Sie Ihr Recht auf Zugriff ausüben wollen und es wird spezifiziert, auf welche Datenkategorien Sie Zugriff wünschen.

8.2.    Sie haben das Recht, zu verlangen, dass alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die unrichtig sind, kostenlos berichtigt werden. Wenn Sie einen Antrag auf Berichtigung stellen, so müssen Sie Ihrem Antrag ein Nachweis über die Fehlerhaftigkeit der Daten beifügen, für die eine Berichtigung beantragt wird.

8.3.    Sie haben das Recht, die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese Daten aufgrund der in Artikel 3 oben dargelegten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich auf Ihre spezielle Situation beziehen, erfolgreich widersprochen haben. Dabei ist jedoch zu beachten, dass ein Löschauftrag von Doosan geprüft wird gegenüber:

  • Vorrangigen Interessen von Doosan oder anderen Dritten;
  • Gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen, die einer solchen Löschung widersprechen können.

          Anstelle der Löschung können Sie auch verlangen, dass Doosan die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt, wenn Sie (a) die Richtigkeit der Daten bestreiten, (b) die Verarbeitung unzulässig ist oder (c) die Daten für die in Artikel 3 oben genannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

8.4.    Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn Sie nachweisen können, dass schwerwiegende und berechtigte Gründe im Zusammenhang mit diesen besonderen Umständen vorliegen, die einen solchen Widerspruch rechtfertigen. Ist die beabsichtigte Verarbeitung jedoch als Direktvermarktung zu qualifizieren, haben Sie das Recht, einer solchen Verarbeitung unentgeltlich und ohne Begründung zu widersprechen.

8.5.    Sie haben das Recht, von uns alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten.

8.6.    Wenn Sie einen Antrag auf Ausübung eines oder mehrerer der oben genannten Rechte stellen möchten, können Sie eine E-Mail an die allgemeine Datenschutz-E-Mailadresse senden: privacy@doosan.com. Eine Anfrage zur Rechtsausübung gilt nicht als Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die über das für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderliche Maß hinausgeht. In einem solchen Antrag sollte klar und deutlich angegeben werden, welches Recht Sie ausüben möchten, und die Gründe dafür, falls dies erforderlich ist. Er sollte auch datiert und unterschrieben sein und von einer digital gescannten Kopie Ihres gültigen Personalausweises begleitet werden, der Ihre Identität nachweist. Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, kann Doosan eine unterzeichnete Bestätigung und einen Identitätsnachweis von Ihnen verlangen.

          Doosan wird Sie umgehend über den Eingang dieser Anfrage informieren. Erweist sich der Antrag als gültig, wird Doosan diesen so schnell wie möglich, spätestens jedoch dreißig (30) Tage nach Eingang des Antrags, stattgeben.

          Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Doosan haben, dann können Sie jederzeit gerne Kontakt mit Doosan über die oben genannte allgemeine Datenschutz-E-Mailadresse aufnehmen. Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.