Middle East and Africa

North America

Russia & CIS

Southeast Asia

Neue Bobcat-Produkte auf der Intermat 2018

Posted: 04/25/2018

Neue Bobcat-Produkte auf der Intermat 2018

Intermat 2018

Auf der Fachmesse Intermat 2018 wird Bobcat zum ersten Mal eine Reihe neuer Produkte präsentieren. Dazu gehört die neue R-Serie an 2-4-Tonnen-Kompaktbaggern für Märkte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA-Region), die eine unschlagbare Kombination aus hoher Leistung, für die die Maschinen von Bobcat berühmt sind, und ausgezeichneter Manövrierbarkeit bieten.

Neben den neuen Produkteinführungen feiert Bobcat auf der Intermat den 60. Jahrestag der weltberühmten Bobcat-Kompaktlader. In den letzten 60 Jahren trug Bobcats Verpflichtung zu hervorragender Qualität, Verarbeitung und Innovation dazu bei, seine Marktführerschaft zu behaupten, sodass heutzutage jeder zweite verkaufte Kompaktlader eine Bobcat-Maschine ist.

Auf der Intermat verkörpern die neuen Kompaktbagger die neueste Stufe der Diversifizierung des Bobcat-Sortiments, die im Laufe der letzten Jahrzehnte stattgefunden hat. Die neue R-Serie ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie das Unternehmen das Wesen von Bobcat sowie umfangreiches Know-how in die neuesten Produkte im Bobcat-Portfolio hat einfließen lassen und eine Neudefinition des Branchenstandards eingeleitet hat.

Lösungen für jeden Einsatzfall

Um Kundenerwartungen noch besser gerecht werden zu können, zeigt Bobcat auf der Intermat Lösungen für nahezu jeden Einsatzfall. Der um eine Zentralausstellung aus Anlass des 60. Jahrestages (mit dem historischen Bobcat Clark 825) herum organisierte Bobcat-Stand in Halle 5b präsentiert die wichtigsten Anwendungsbereiche wie z. B. Materialumschlag, Erdbewegung (mit Schwerpunkt auf den neuen Baggern der R-Serie), Landschaftsbau sowie Abbruch- und Straßenarbeiten. Lader, Bagger, Teleskopen und Anbaugeräte des Unternehmens erfüllen in diesen Bereichen alle an sie gestellten Kundenanforderungen. Darüber hinaus werden auch Luftkompressoren, Beleuchtungsanlagen und Generatoren von Doosan Portable Power (DPP) ausgestellt. Als Ergänzung dazu gibt es spannende Live-Shows auf dem Vorführgelände des Unternehmens im Freien, traditionell einer der Höhepunkte der Intermat. 

Zusätzlich zu den neuen Baggern der R-Serie können Besucher des Hallenstandes und des Vorführgeländes die neueste Ergänzung der marktführenden Bobcat-Ladermodellreihe sehen: das Spitzenmodell T870, einen Kompakt-Raupenlader mit Torsionsfederung. Eine weitere Neuvorstellung auf der Intermat ist der Kompaktteleskop TL 30.70 mit einer maximalen Hubkraft von 3 Tonnen und einer maximalen Hubhöhe von fast 7 Metern. Auf der Intermat wird außerdem deutlich, warum Bobcat - mit einem der breitgefächertsten Portfolios auf dem Markt-  bei Laderanbaugeräten führend ist. Mehrere neue Anbaugeräte werden vorgestellt, darunter selbstnivellierende Kaltfräsen und die neue Radsäge WS-SL20.

Die neue R-Serie setzt neue Maßstäbe für den Branchenstandard

Die aus fünf Kompaktbaggermodellen (E26, E27z, E27, E34 und E35z) bestehende neue Produktreihe bietet in dieser Kategorie den besten Mix aus hohen Grabkräften, hervorragender Standfestigkeit und leichtgängiger Manövrierbarkeit bei Arbeitsfunktionen, ergänzt durch ein geringes Gewicht für den einfachen Transport. Die neue Bobcat R-Serie überzeugt durch ausgezeichnete Kompaktheit und Verarbeitung sowie bahnbrechende Designmerkmale, die einzigartig auf dem Markt sind.

Die R-Serie setzt neue flexible Maschinenplattformen ein, die verschiedene Modellkonfigurationen sowie Spezifikationen erlauben und für eine Vielzahl von Anwendungen und Kundenanforderungen geeignet sind. Das für die neuen Maschinen verantwortliche Entwicklungsteam stellte neben bahnbrechender Ingenieurskunst und Produktivität stark verbesserten Fahrerkomfort und Funktionalität sicher, sodass diese perfekt, die an sie gestellten Aufgaben in den wichtigsten Anwendungen erfüllen.

Das neue Sortiment an Kompaktbaggern in der Klasse von 2–4 t wurde durch das europäische Innovation Center für Kunden in Europa entwickelt, das auf über 30 Jahre Know-how als einer der wichtigsten Akteure des Marktes zurückgreifen konnte. Zu den zahlreichen Innovationen zählen zum Beispiel die marktführende Rundumsicht-Kabine und neue, mit minimalem Aufwand bedienbare Joysticks, die für eine noch weiter verbesserter Manövrierbarkeit und Laufruhe bei Arbeitsfunktionen sorgen. Bediener profitieren auch von bis zu fünf voneinander unabhängigen Zusatzhydraulikkreisen und dem neuen, branchenweit einzigartigen, Selectable Auxiliary Control-System (SAC), mit dem sich Joystick-Steuerelemente benutzerspezifisch anpassen lassen. Das neue Modell E26 enthält das revolutionäre Konstruktionskonzept des Zylinders im Ausleger (Cylinder-Inside-Boom, CIB) zum Gewährleisten eines maximalen Hydraulikzylinderschutzes.

Neuer Kompakt-Raupenlader T870

Der neue Unterwagen des T870 mit 5-Gelenke-Torsionsfederung minimiert den beim Heben von Lasten oder bei Planierarbeiten auftretenden Aufschaukeleffekt. Der neue Bobcat-Unterwagen macht keine Kompromisse zwischen Komfort und Leistungsfähigkeit. Ein zusätzliches Gelenk an der Hinterachse stabilisiert das System, um ein Schaukeln oder Wippen zu minimieren und die Produktivität zu erhöhen.

Die neue Torsionsfederung des T870 liefert 10% mehr Hubkraft als das Vorgängermodell mit rollengelagerter Aufhängung. Er ist mit einer breiten Palette von Standard- und optionalen Funktionen zur Erfüllung der Emissions- und Konfigurationsanforderungen für alle Märkte in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Russland und GUS erhältlich.

Neuer 7-m-Kompaktteleskoplader TL30.70

Der TL30.70 ist eine hervorragende wirtschaftliche Alternative zu größeren 7-Meter-Modellen, vor allem, wenn Arbeitsflächen knapp bemessen sind und es auf ausgezeichnete Manövrierbarkeit ankommt. Mit dem neuen Modell hat Bobcat das komplette Produktsortiment des Unternehmens für das Teleskopladersegment vervollständigt, das komplett in Frankreich hergestellt wird.

Der TL30.70 bietet herausragende Leistung mit einer maximalen Reichweite von 4 Metern bei einer Last von über 1 Tonne. Bei maximaler Hubhöhe kann er noch bis zu 2 Tonnen Gewicht heben; das reicht unter den meisten Bedingungen noch zum Anheben einer Palette schwerer Steine. Die Kompaktheit und Standfestigkeit des TL30.70 machen diese Maschine zum idealen Hilfsmittel im Wohn- und Gewerbegebäudebau für das einfache Aufnehmen, Transportieren und Anheben von Materialien auf eine bestimmte Höhe. Der Teleskoplader TL30.70 ist besonders in der Ausstattung mit dem 76-PS-Motor (ohne AdBLue/DPF) eine sehr kostengünstige Lösung und nicht nur für Vermietungsunternehmen ideal.

Anbaugeräte und Teile von Bobcat: Durchgängige Lösungen für jeden Bereich

Bobcats Vorrangstellung im Anbaugeräte-Marktsegment wird auf der Intermat 2018 sowohl im Stand- als auch im Vorführbereich verdeutlicht werden. Wir werden auf der Intermat mehrere neue Bobcat-Anbaugeräte vorstellen, darunter zwei Neuzugänge zum aktuellen Unternehmensportfolio selbstnivellierender Kaltfräsen – die Modelle PSL50 (50 cm breit) und PSL120 (120 cm breit) für den Einsatz mit Bobcat-Kompaktladern mit Hochleistungshydraulik.

Bobcat bietet Kunden bei Anbaugeräten viele Vorteile, so z. B. das „One-Stop-Shop“-Prinzip (ein Anbieter für alles), technische Unterstützung durch das riesige Servicenetzwerk unserer Bobcat-Händler sowie entsprechende technische Zulassungen, die sicherstellen, dass alle Bobcat-Anbaugeräte zum Erzielen eines hohen Wirkungsgrades, besserer Leistung und höherer Produktivität optimiert sind.

Schließlich sollten Besucher auch nicht das ausgestellte historische Modell Bobcat Clark 825 verpassen. Diese bemerkenswerte Maschine soll das Erbe und Engagement des Unternehmens für seine Kunden verdeutlichen: Trotz ihres Alters von 40 Jahren ist diese Maschine mit Bobcat-Originalteilen voll funktionsfähig und kann jede Aufgabe in Angriff nehmen.

Jemylia Raimbault, Senior Marketing & Training Director EMEA, dazu: „Die Intermat 2018 gibt Bobcat EMEA die Möglichkeit, je nach Anwendung vorzuführen, wie ideal sich unsere Maschinen zum Meistern der täglichen Herausforderungen unserer Kunden eignen. Dazu gehören widrige Umfelder, in denen Ausfallzeiten einfach nicht in Frage kommen, die an schwer zugänglichen Stellen liegen oder sogar eine unglaubliche Vielzahl an Arbeitsaufgaben (d. h. Anbaugeräten) erfordern. Bobcat-Maschinen können all das auf jeden Fall leisten, sie sind robust, flexibel und vielseitig einsetzbar.“