Middle East and Africa

North America

Russia & CIS

Southeast Asia

Mit der neuen R-Minibaggerserie im Bereich von 2-4 Tonnen setzt Bobcat neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Innovation. Die aus fünf Kompaktbaggermodellen (E26, E27z, E27, E34 und E35z) bestehende neue Produktreihe bietet in dieser Kategorie die beste Kombination aus hohen Grabkräften, hervorragender Standfestigkeit und leichtgängiger Manövrierbarkeit, ergänzt durch ein geringes Gewicht für den einfachen Transport. Die neue Bobcat R-Serie überzeugt durch ausgezeichnete Kompaktheit und Verarbeitung sowie bahnbrechende Designmerkmale, die einzigartig auf dem Markt sind.

Die neuen Bagger zeichnen sich durch eine Vielzahl modernster Funktionen aus und bieten ein hohes Maß an Qualität und Robustheit. Sie setzen eine neue flexible Maschinenplattform ein, die verschiedene Modellkonfigurationen sowie Spezifikationen erlaubt und für eine Vielzahl von Anwendungen und Kundenanforderungen geeignet ist. Das für die neuen Maschinen verantwortliche Entwicklungsteam stellte neben bahnbrechender Ingenieurskunst und Produktivität stark verbesserten Fahrerkomfort und Funktionalität sicher, sodass diese perfekt, die an sie gestellten Aufgaben in den wichtigsten Anwendungen erfüllen.

Hauptvorteile der R-Reihe

R-Series

Fahrerorientiertes Konzept – geräumige und komfortable Kabine, bedienerfreundlich, ergonomisch, hervorragende Rundumsicht.

R-Series

Ausgezeichnete Mischung aus traditioneller Bobcat-Leistungsfähigkeit und klassenbester Kontrollierbarkeit.

R-Series

Geringeres Transportgewicht (2-3-t-Maschinen), erhöhte 360°-Stabilität.

R-Series

Neues dynamisches Design in einzigartiger Ausführung.

R-Series

Die neuen 2-4-t-Maschinen der R-Reihe für den europäischen Markt werden zwar in Europa entwickelt und produziert, aber auch nach Lateinamerika, Südostasien, Nahost und Indien exportiert.

R-Series

System zur auswählbaren Hilfssteuerung (SAC)
Der Fahrer kann ab sofort ebenfalls ein branchenweit einzigartiges System zur auswählbaren Hilfssteuerung (SAC) für bis zu fünf unabhängige Hilfshydraulikkreise auswählen. Die SAC ermöglicht es dem Fahrer, das Steuermuster für die Hilfshydraulikleitungen auszuwählen/umzuschalten, wodurch die Arbeit mit den modernsten Anbaugeräten auf denkbar bequemste Weise möglich ist.

Youtube video

Wobei der Auslegerzylinder geschützt innerhalb des Auslegers liegt (CIB)
Eine weitere einzigartige Funktion ist das revolutionäre CIB-Design, wobei der Auslegerzylinder geschützt innerhalb des Auslegers liegt und diesen als Bestandteil einer verstärkten Arbeitsgruppe zur Minimierung von Auslegerspiel und mehr Robustheit integriert.

Youtube video

Neue Modelle

 E26

image

Technische Übersicht

Betriebsgewicht mit Kabine und Löffel: 2600 kg
Höchstleistung bei Drehzahl [U/min] (ISO 14396): 15.3 kW bei 2400
Gesamtbreite: 1500 mm
Maximale Grabtiefe: 2568 mm
Maximale Ausschütthöhe: 2845 mm
Max. Reichweite auf Bodenhöhe: 4413 mm
Grabkraft: 16.0 kN
Löffelreißkraft: 23.7 kN
Die neue Generation des beliebten Modells E26 ist eine anwenderfreundliche und robuste Maschine. Sie wurde für die spezifischen Anforderungen der Mietmaschinenbranche optimiert und bietet ein neues Maß an Bedienerkomfort sowie Funktionen, die die Anforderungen anspruchsvoller Betreiber erfüllen. Das neue Baggermodell E26 hat zwar ein um 100 kg höheres Transportgewicht, aber auch eine größere Hubkraft über die Seite. Zum Lösen der häufigsten, auf dem Mietmaschinenmarkt auftretenden Probleme und um die Betriebszeiten aufrechtzuerhalten, ist der E26 jetzt mit zusätzlichen innovativen Leistungsmerkmalen wie einer Arbeitsgruppe mit Zylinder im Ausleger (CIB-Konstruktion) ausgestattet. Deren Geometrie erhöht den Schutz gegen Kollision des Löffels mit der Kabine.
Mehr Erfahren

 E27z

image

Technische Übersicht

Betriebsgewicht mit Kabine und Löffel: 2700 kg
Höchstleistung bei Drehzahl [U/min] (ISO 14396): 15.3 kW bei 2400
Gesamtbreite: 1550 mm
Maximale Grabtiefe(SA/LA): 2547/2847 mm
Maximale Ausschütthöhe(SA/LA): 3043/3243 mm
Max. Reichweite auf Bodenhöhe(SA/LA): 4518/4814 mm
Grabkraft(SA/LA): 16.0/13.5 kN
Löffelreißkraft: 23.7 kN
Das neue Modell E27z verbessert die hervorragenden Leistungsmerkmale von Bobcats gegenwärtiger E26-Maschine mit der marktweit größten Kabine für eine solche Maschine. Als echte Maschine ohne Hecküberhang („Zero House Swing“, ZHS), sogar mit dem optionalen schweren Gegengewicht, bietet der E27z beim Arbeiten nahe an Mauern beste Bewegungsflexibilität, eine höhere Rundum-Standfestigkeit und ein geringes Gewicht zum leichteren Transport. Mit dem als Sonderausrüstung erhältlichen langen Löffelstiel und der Deluxe-Kabine liefert der E27z Grableistung und Bedienkomfort, die man sonst nur von viel größeren Baggern kennt. Damit ist diese Maschine die ideale Wahl für Bauunternehmen in städtischer Umgebung.
Mehr Erfahren

 E27

image

Technische Übersicht

Betriebsgewicht mit Kabine und Löffel: 2675 kg
Höchstleistung bei Drehzahl [U/min] (ISO 14396): 18.3 kW bei 2400
Gesamtbreite: 1550 mm
Maximale Grabtiefe: 2847 mm
Maximale Ausschütthöhe: 3243 mm
Max. Reichweite auf Bodenhöhe: 4604 mm
Grabkraft: 16.0 kN
Löffelreißkraft: 26.5 kN
Das neue Modell E27 mit herkömmlichem Hecküberhang bietet eine klassenweit einzigartige Kombination aus überlegener Standfestigkeit, erstklassiger Grableistung und Reißkraft sowie ein Transportgewicht, das noch unter den Gewichtsgrenzen für entsprechende Anhänger liegt. Auch mit dem optionalen schweren Gegengewicht bietet der E27 gerade einmal 280 mm Überhang, wodurch die Maschine auf kleinem Raum betrieben werden kann. Dies macht die Maschine zum idealen Werkzeug für anspruchsvolle Anwendungen, bei denen Leistung zusammen mit Transportfähigkeit Priorität über Kompaktheit hat.
Mehr Erfahren

 E34

image

Technische Übersicht

Betriebsgewicht mit Kabine und Löffel: 3370 kg
Höchstleistung bei Drehzahl [U/min] (ISO 14396): 18.2 kW bei 2200
Gesamtbreite: 1550 mm
Maximale Grabtiefe(SA/LA): 3117/3417 mm
Maximale Ausschütthöhe(SA/LA): 3340/3521 mm
Max. Reichweite auf Bodenhöhe(SA/LA): 4980/5270 mm
Grabkraft(SA/LA): 20.5/18.0 kN
Löffelreißkraft: 31.0 kN
Der E34 hingegen steht für eine neue Generation von konventionellen Modellen von 3,4 Tonnen, die eine höhere Stabilität, kombiniert mit ausgezeichneter Leistung und einer noch weiter verbesserten Steuerbarkeit, bietet. Er bietet eine neue geräumige Premium-Kabine mit (als Sonderausrüstung erhältlicher) leistungsstarker Klimaanlage, die ein optimales Arbeitsumfeld bei allen Witterungsbedingungen gewährleistet. Wenn Transportierbarkeit auf einem Anhänger und eine Maschine ohne Hecküberhang nicht erforderlich sind, bietet diese Maschine eine großartige Mischung aus Leistungsstärke, Standfestigkeit und Fahrerkomfort.
Mehr Erfahren

 E35z

image

Technische Übersicht

Betriebsgewicht mit Kabine und Löffel: 3550 kg
Höchstleistung bei Drehzahl [U/min] (ISO 14396): 18.2 kW bei 2200
Gesamtbreite: 1750 mm
Maximale Grabtiefe(SA/LA): 3117/3417 mm
Maximale Ausschütthöhe(SA/LA): 3340/3521 mm
Max. Reichweite auf Bodenhöhe(SA/LA): 5230/5520 mm
Grabkraft(SA/LA): 20.5/18.0 kN
Löffelreißkraft: 31.0 kN
Der E35z, ein Modell der neuen Generation der beliebten 3,5-Tonnen-Maschinenklasse, bietet die zusätzlichen Vorteile des Designs ohne Hecküberhang. Dieser Bagger liefert die bestmögliche Kombination aus Kompaktheit, einem großen Arbeitsgruppen-Betriebsbereich (vor allem mit dem als Sonderausrüstung erhältlichen langen Löffelstiel), hoher Standfestigkeit (zwei Optionen für Gegengewichte sind verfügbar) sowie einem großen und komfortablen Arbeitsbereich für den Bediener. Diese Maschine übertrifft die R-Modellreihe, und Kunden mit Bedarf an einem Modell ohne Hecküberhang und mit guten technischen Daten, die im Vergleich zu Maschinen höherer Tonnage trotzdem niedrigere Gesamtkosten vorziehen, werden deren Vorteile zu schätzen wissen.
Mehr Erfahren