Middle East and Africa

North America

Russia & CIS

Southeast Asia

Selektive Katalytische Reduktion

Selektive Katalytische Reduktion (SCR)

Motoren mit SCR-Systemen verdichten den Kraftstoff vor der Einspritzung stärker und optimieren dadurch den Verbrennungsvorgang, was zu gründlicherer Kraftstoffausnutzung und besserem Ansprechverhalten führt. Infolgedessen wird die Feinstaubbildung zwar verringert, der Stickoxidgehalt im Abgas steigt jedoch.

Daher wird eine Harnstofflösung (AdBlue®) in den Abgasstrom injiziert, die das Stickoxid im Abgas in Stickstoff und Wasser umwandelt, die beide umweltunbedenklich sind.

SCR-Merkmale

  • Geringere Feinstaubmission per Motorkonstruktion
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Kompakte, montagefreundliche Technik
  • AdBlue® ist allgemein bekannt und überall erhältlich
  • Keine Regeneration erforderlich