China
Middle East and Africa
North America
Russia & CIS
South and Southeast Asia

Nahezu
geräuschlos

Kurzheckbauweise
(ZTS)

Leicht und
kompakt

Für einen
langen Arbeitstag

Für einen langen Arbeitstag

Der E10e bietet hochmoderne wartungsfreie Lithium-Ionen-Akkusätze mit einem anspruchsvollen Managementsystem – perfekt auf die kompakten Maße einer ZTS-Maschine abgestimmt.

Einen ganzen 8-stündigen Arbeitstag kann der E10e im Einsatz bleiben, wobei normale Arbeitspausen zur Wiederaufladung der Akkus dienen. Bei Verwendung eines externen Superchargers sind 80 % der Akkukapazität in ca. 1 Stunde erreicht. Mit dem internen Ladegerät kann die Maschine über Nacht am 230-V-Stromnetz aufgeladen werden. Wartungsfreundlich und betriebssicher ist der E10e obendrein. Da er ausschließlich bei Niederspannung betrieben wird, benötigt der Fahrer keine spezielle Zulassung.

Nahezu lautlos

Der E10e bietet einen äußerst niedrigen Geräuschemissionswert (LpA) von 72 dBA – gegenüber 80 dBA beim E10.

Das ist halb so laut wie eine vergleichbare Dieselmaschine!

Leicht und kompakt für Innenanwendungen

Mit seinem sicheren, nahezu geräuschlosen und emissionsfreien Antrieb ist der E10e eine äußerst attraktive Lösung sowohl für Verleihfirmen als auch für Bauunternehmer für Innenabrisse, Kellerbauten und weitere anspruchsvolle Arbeiten, bei denen ein geräuscharmer Betrieb wichtig ist – nicht zuletzt bei der Nachtarbeit.

Des Weiteren wurden alle Systeme und Komponenten des E10e für den Einsatz in rauen Umgebungen optimiert. Das patentierte elektrohydraulische Antriebsstrangsystem nutzt die Leistung des Elektromotors voll aus, während alle Komponenten des elektrischen Antriebsstrangs vollständig abgedichtet sind. Hinzu kommt eine Robustheit, wie sie Baumaschinen gebührt.

Produktmerkmale

Hohe Leistung
Komfort
Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Dank der konstanten Leistungskurve des elektrischen Antriebsstrangs wird die Leistung der Dieselmaschine E10z erreicht oder sogar noch übertroffen.

Alle bewährten E10z-Leistungsmerkmale wurden beim E10e beibehalten, z. B.:

  • Möglichkeit, Standardtüren zu passieren (Mindestbreite 710 mm)
  • Maximale Stabilität bei höchstens 1100 mm Breite
  • Zero Tail Swing-Kurzheckbauweise (ZTS)
  • Zusätzlicher Ölkühler für ganztägigen Einsatz des Hydraulikhammers
  • Doppeltwirkende Zusatzhydraulik für komplexere Anbaugeräte

Kann mit allen E10z-Anbaugeräten betrieben werden Zusätzliche E10e-Leistungsmerkmale:

  • Akkus mit großem Betriebstemperaturbereich dank Temperaturregelung

The E10e provides the unbeatable operator comfort enjoyed in theDer E10e verbindet den unschlagbaren Bedienkomfort der Dieselversion mit verschiedenen speziellen Merkmalen, die ausschließlich bei der elektrischen Variante verfügbar sind:

  • Richtungsweisende Steuerhebelbedienung für Schwenkung und Arbeitsgruppe
  • Verstellbarer Steuerhebel – gleiche Bedienposition wie bei einem größeren Bagger
  • Elektronisch aktivierte Raupenerweiterung
  • 2-Fahrstufen-Betrieb
  • LED-Leuchte

Zusätzliche E10e-Komfortmerkmale:

  • Intelligente Grafikanzeige (Drehzahl, Motorstunden, Akkukapazität, Temperaturwarnung, zwei Fahrstufen, Fehlercodes)
  • Gas-Drehregler
  • Integriertes Ladegerät für 230-V-Netzstrom
  • Automatische Drehzahlregelung

Genau wie der E10z ist der E10e durch den Einsatz hochbelastbarer Werkstoffe strapazierfähig und robust ausgelegt.

  • Durch Gussgegengewichte geschützte Hecktür
  • Bewegliche oder verschraubte Metallabdeckungen
  • Bewährte Ausleger- und Löffelstielkonstruktion
  • Oben angebrachter Auslegerzylinder
  • Abdeckungen für Löffelstiel und Löffelzylinder

Beim E10e zusätzlich:

  • Elektrisches Antriebsstrangsystem, das speziell für Baumaschinen in rauen Umgebungen entwickelt wurde

Alle Konstruktionsmerkmale wurden unter Extrembedingungen auf Herz und Nieren geprüft – selbstverständlich auch die neuen Elemente (Akku, Steuergerät, Konverter ...), die beim elektrischen E10e hinzugekommen sind.

Technische Daten

Beschreibung
Bobcat E10e
Betriebsgewicht – TOPS-Fahrerschutzdach und Schaufel (ISO 6016)
1201 kg
Transportmasse (ohne Anbaugerät)
1102 kg
Motor
Schabmueller / Elektrisch AM (TSA200)
Max. Leistung
7.5 kW
Akkukapazität
12.7 kWh
Systemspannung
48 V
Max. Fahrgeschwindigkeit, erster Gang
1.8 km/h
Max. Fahrgeschwindigkeit, zweiter Gang
2.9 km/h
Förderleistung (P1 + P2)
20 l/min
Zusatzhydraulik
20 l/min
Länge (Transport)
2793 mm
Breite (Unterwagen eingefahren / ausgefahren)
710 / 1100 mm
Höhe
2209 mm
Maximale Grabtiefe
1820 mm
Löffelhöhe, angekippt
1818 mm
Maximale Reichweite am Boden
3093 mm
Auslegerschwenkwinkel (links/rechts)
67°/ 64°
Grabkraft, Löffelstiel:
5.6 kN
Grabkraft, Schaufel
8.3 kN
Geräuschemissionswert Fahrer (LpA – EU-Richtlinie 2006/42/EG)
72 dB(A)
Geräuschemissionswert Umstehende (LpA – EU-Richtlinie 2000/14/EG)
85 dB(A)