Bobcat enthüllt neuen 2-Tonnen-Elektro-Minibagger auf der bauma 2022

Veröffentlicht: 24. Oktober 2022

Bobcat hat mit dem E19e seinen neuen 2-Tonnen-Minibagger vorgestellt, der das wachsende Angebot an elektrisch betriebenen Maschinen ergänzt.

Der E19e, eine elektrische Version des beliebten Bobcat-Modells E19 mit Verbrennungsmotor, ist emissionsfrei, geräuscharm und bietet ein vergleichbares Leistungsniveau wie sein dieselbetriebenes Gegenstück. Die neue Maschine wurde im Rahmen der Einführungsveranstaltung am Stand des Herstellers am Eröffnungstag der bauma 2022, die derzeit in München stattfindet, vorgestellt.

Scott Park, CEO von Doosan Bobcat, sagte dazu: „Mit der Einführung des E19e erweitert Bobcat sein Angebot an emissionsfreien und geräuscharmen Elektromaschinen, die mit der hervorragenden Leistung unserer konventionellen Modelle mithalten können. Dieses Gerät baut auf dem Erfolg unseres kleineren E10e auf, dem weltweit ersten elektrischen Minibagger, den wir auf der bauma 2016 erstmals als Konzept vorgestellt und auf der bauma 2019 in den Handel gebracht haben.“

„Als Vorreiter auf dem Gebiet der batteriebetriebenen Maschinen haben die Innovationen von Bobcat dazu beigetragen, den branchenweiten Wechsel zu Elektrobaggern und anderen Baumaschinen voranzutreiben", so Scott Park weiter. „Unser Team ist stolz auf seine bisherigen Beiträge zu diesem Segment, und wir werden weiterhin in Forschung und Entwicklung investieren, um diesen wichtigen Trend weiter zu beschleunigen.“

Sauberer und leiser Betrieb

Der Bobcat E19e hat das gleiche Profil, die gleichen Außenmaße und eine vergleichbare Leistung wie der beliebte Minibagger E19, von dem weltweit mehr als 10.000 Exemplare verkauft wurden. Der E19e verfügt über die gleiche Stabilität, Hubkapazität und Ausbrechkraft wie sein konventionelles Gegenstück, während die konstante Drehmomentkurve, ein Merkmal von Elektromotoren, einen zuverlässigen und kraftvollen Betrieb gewährleistet. Mit einer Breite von nur 98 cm lässt sich das neue Elektromodell auch auf engstem Raum leicht bedienen und ist damit ideal für Aufgaben wie Abbrucharbeiten sowie für Außeneinsätze geeignet, die einen leisen, emissionsfreien Betrieb erfordern.

Der E19e ist auf die Bedürfnisse des Fahrers zugeschnitten und bietet mit mehr Platz zwischen den Konsolen den höchsten Komfort seiner Klasse. Mit gut platzierten Fahrpedalen und Joysticks, einschließlich der Daumenschalter für die AUX1- und Auslegerschwenkfunktionen, befinden sich alle Bedienelemente in Reichweite des Fahrers. Durch die Einführung klappbarer Fahrpedale und den Verzicht auf am Boden montierte AUX1- und Auslegerschwenk-Pedale wurde die Beinfreiheit maximiert. Der E19e bietet nicht nur ein gesünderes und komfortableres Arbeitsumfeld, sondern erleichtert durch seinen geräuscharmen und emissionsfreien Betrieb auch die Kommunikation und Produktivität auf der Baustelle.

Der E19e verfügt über eine Batteriekapazität von 3,5 Stunden und kann mit einem Schnellladegerät schnell wieder aufgeladen werden. Das bedeutet, dass die Maschine bei den meisten typischen Einsätzen den ganzen Tag über eingesetzt werden kann, wenn in den Arbeitspausen Energie nachgeladen wird. Der E19e ist außerdem äußerst vielseitig und verfügt über eine große Auswahl an kompatiblen Anbaugeräten. Das hydraulische Klammeranbaugerät von Bobcat beispielsweise ist in dieser Größenklasse einzigartig auf dem Markt.

Gebaut für Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Dank der jahrelangen Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist der E19e besonders zuverlässig. Er wurde von Bobcat unter Verwendung bewährter Komponenten des kleineren E10e vollständig validiert und getestet und verfügt über eine Premium-Batterie, die der Technologie der weltweit führenden Elektroautohersteller entspricht. Der E19e wird von einer 17,3 kWh Batterie angetrieben, die größer ist als die 11,5 kWh Stromquelle des E10e. Mit einem Geräuschemissions-Kennwert (LpA-Wert) von nur 70 dBA ist der E19e zudem sehr geräuscharm, 9 dBA weniger als der dieselbetriebene E19.

Das elektrische System und die Komponenten des Modells wurden für den Einsatz in rauen Umgebungen optimiert, und dank der ausschließlichen Verwendung von Niederspannungen (wie beim E10e) ist der 2-Tonnen-Minibagger sicher und wartungsfreundlich. Er wird außerdem mit einer umfassenden Herstellergarantie von Bobcat geliefert, was Flottenbesitzer und Endverbraucher beruhigt.

Miroslav Konas, Produktmanager für Minibagger bei Doosan Bobcat EMEA, fasst zusammen: „Der Elektro-Minibagger E19e kombiniert ein sicheres, nahezu geräuschloses und emissionsfreies Gerät mit den marktführenden Merkmalen und der Leistung des E19 sowie seiner Eignung für Arbeiten auf engem Raum. Damit ist er die ideale Maschine für Anwendungen wie Abbrucharbeiten im Innen- und Außenbereich, Landschaftsbau und Instandhaltungsarbeiten sowie für andere Aufgaben, die Nachtarbeit oder einen niedrigen Geräuschpegel erfordern. Der E19e ist eine äußerst attraktive Lösung für Vermietungsunternehmen und Bauunternehmer gleichermaßen.“